mieten Umzugsunternehmen Mietwagen Teneriffa, Mietwagen Mallorca, Autovermietung Gran Canaria, Fuerteventura Beiladung Spedition Umzug Spanien Umz�ge Langzeitmiete Wohnung Transport Ferienwohnung Immobilien Motorrad

Umzugsunternehmen, Mietwagen Teneriffa, Mietwagen Mallorca, Autovermietung Gran Canaria, Mietwagen Fuerteventura, Beiladung Autovermietung Teneriffa, Spedition Umzug, Umzug nach Spanien Umzüge, Finca, Jobs Langzeitmiete Wohnung, Transport, Motorrad, Ferienwohnung, Anzeigen Kanaren deutsche Zeitungen in Spanien, Immobilien

Umzug Teneriffa
sparen sie bares Geld beim Umzug

RENT-A-TODO = mieten und vermieten auf Teneriffa, Gran Canaria, La Palma, Fuerteventura, Lanzarote, La Gomera, El Hierro, Mallorca, Ibiza, Costas, Festland - Spanien






aktuelle
Suchanzeigen
für Transporte


18.07.2017 10:35:05
Transporte
nach Lanzarote

 
15.07.2017 16:16:49
Umzüge
nach Teneriffa

 
12.06.2017 08:45:32
Beiladung
nach Fuerteventura

 
08.06.2017 21:02:55
Beiladung
nach Teneriffa

 
04.02.2017 16:18:04
Beiladung
nach Lanzarote

 
12.01.2017 11:37:36
Umz�ge
nach Gran Canaria

 
05.01.2017 20:10:28
Beiladung
nach Teneriffa

 
02.12.2016 12:09:38
Transporte
nach La Palma

 
20.11.2016 23:28:59
Transporte
nach La Palma

 
16.11.2016 22:02:21
Beiladung
nach Deutschland

 

Home
Kurzanmeldung
Newsletter
AGB

Routen und Ausflüge für Mietwagen und Motorrad, Motorroller, Quads, Trikes und Strassen-Buggys

1. - Anagagebirge - La Laguna ( Teneriffa-Nord-Ost )
2. - Playa de las Américas – Teide – Cumbres – Güimar ( Teneriffa-Ost + Teneriffa-Süd-Ost )
3. - Puerto de la Cruz - Icod de los Vinos - Isla Baja - Masca - Santiago del Teide ( Teneriffa-Nord + Teneriffa-West )
4. - Tegueste - La Victoria de Acentejo ( Teneriffa-Nord + Teneriffa-Nord-Ost )
5. - Fasnia - San Miguel de Abona - Granadilla - El Medano ( Teneriffa-Ost )

Ausflüge mit dem Mietwagen, Pkw, Motorrad, Motorroller -
Tourenvorschläge und Sehenswürdigkeiten

Teneriffa wird als die Insel des „Ewigen Frühlings“ bezeichnet und das mit Recht. Denn ein abwechlungsreiches, mildes Klima verlockt zum Urlaub das ganze Jahr über. Unglaublich interessante Orte, aussergewöhnliche Landschaftsformen und eine zum Teil einzigartige Pflanzenwelt laden Sie ein, die Insel auf individuelle Art zu entdecken.

Mit dem Mietwagen Teneriffa unabhängig erkunden

Vor Reiseantritt Mietwagen buchen

Nicht jeder mag durchgeplante Gruppenreisen oder Daueraufenthalte im Hotel. Mit dem Mietwagen kann man eine ganz unabhängige Reise durch Teneriffa unternehmen. Auf eigene Faust macht die Rundfahrt auf der größten Kanarischen Insel natürlich am meisten Spaß. Es empfiehlt sich, vor der Reise bei einem deutschen Ansprechpartner den Mietwagen zu buchen. Die Mietwagenfirmen bieten gute Konditionen für sämtliche Pkw-Klassen in Teneriffa an. Hier kann man auch aktuelles Kartenmaterial anfordern oder gleich das Navigationssystem hinzu buchen. Ebenfalls sollte man die Versicherungsangelegenheiten vor dem Urlaub klären, damit man am Startort nur noch in das Auto einsteigen und losfahren kann.

Küstenstraße oder Serpentine

Die Insel Teneriffa ist mit einer Länge von 80 Kilometern und einer Breite von 50 Kilometern nicht sehr groß, weshalb man innerhalb von zwei Wochen sehr viel sieht. Ein guter Startpunkt ist auch der eigene Urlaubsort, denn alle Inselumrundungen führen über die Hauptstadt Santa Cruz. Kurz vor Santa Cruz befindet sich der größte Flughafen der Insel Teneriffa. Dennoch kommen die meisten Ferienflieger auf dem Flughafen Süd TFS an. In Santa Cruz angekommen, beginnt die Stadtbesichtung mit einem Stadtrundgang in der Altstadt. In Santa Cruz parken sie am besten unten am Hafen, dort ist unterirdisch ein Parkaus. Der große Vorteil ist, sie befinden sich gleich im Stadtzentrum. Von hier aus ist alles zu Fuss erreichbar. Die Parks, der Hafen und die andere Stadtseite. Seitlich links, Richtung Süden, sehen sie eine lange Brücke im Fussgängerviertel. Diese führt auf die andere Stadtseite, wenn sie genügend Zeit haben, dann lohnt es sich, ansonsten lohnt es sich auf jeden Fall nach unten zu gehen. Unter der Brücke befinden sich eine Vielzahl von Restaurants und Cafes. Alle sehens- und erlebenswert. Im Anschluss entflieht man dem Trubel und fährt noch ein Stück weiter nördlich bis zum Teresita Strand. Und den Teresita Strand sollten sie wirklich besuchen, wenn sie dort sind, wissen sie auch warum. Heller Strand, Palmen und fast immer Sonne. Das ist der Stadtstrand von Santa Cruz sozusagen, denn es sind nur ca. 5 km. Es fährt zwar ein Bus von Santa Cruz bis zum Teresita Strand, aber dazu müssen erstmal nach Santa Cruz kommen. Insofern ist es wirklich ein Vorteil, sich einen günstigen Mietwagen zu buchen. Wenn sie mit ihrem Mietwagen in Santa Cruz wieder aus dem Parkhaus fahren, dann links abbiegen in Richtung San Andrés zum Teresita Strand. Oder sie fahren von Santa Cruz beispielsweise die Ostküste auf einer Landstraße oberhalb der Autobahn entlang. Der Meerblick ist garantiert. Wer lieber schneller unterwegs ist, wählt die Autobahn an der Ostküste, die wichtigste und schnellste Verbindung von Nord nach Süd. An der Nordküste fahren sie auf der Nordautobahn TF5 von Santa Cruz über Puerto de la Cruz bis nach Icod de los Vinos, weiter nach Buenavista und noch weiter bis zum Punta de Teno. Bei schlechtem Wetter ist die Strasse nach Buenavista aber gesperrt. Auf solch einer Reise erlebt man die landschaftliche Vielfalt von Strand und Meer bis hin zu gebirgigen Serpentinen. Bei der Umrundung der Insel fahren sie immer bis auf 2000m hoch, durchbrechen die Wolkendecke und geniessen wirklich atemberaubende Landschaftskulissen. Es macht sich auf jeden Fall bemerbar, einen zuverlässigen Mietwagen zu buchen.

Nachstehend finden Sie einige Tourenbeispiele, die auf einen längeren, aber nicht anstrengenden Urlaubstag ausgerichtet sind. Das Strassennetz mit seiner Nord- und Südautobahn sowie die vielen Landstrassen sind sehr gut ausgebaut und lassen sich trotz der vielen Kurven in den Bergen hervorragend befahren. Aussichtspunkte sind sehr gut ausgeschildert, nur auf die allgemeinen Ortsschilder und Richtungsweiser muss man ein besonderes Auge haben, sonst fährt man an dem betreffenden Abzweig vorbei. Aber haben Sie keine Angst, es ist ja eine Insel...

Teneriffa Nord Puerto de la Cruz
Teneriffa-Nord - El Sauzal, Puerto de la Cruz, La Orotava, Los Realejos

Blick auf Puerto de la Cruz
Blick auf Puerto de la Cruz

Wie Sie auf Teneriffa 50% weniger Fahrtkosten bezahlen.
Kanaren Teneriffa - Wie Sie auf Teneriffa 50% weniger fahrtkosten zahlen
email-Adresse
Name


Viva Espaa
Ausflug mit Pkw,
Motorrad, Motorroller,
Quad, Trike

Teide Teneriffa Schnee
Teide im Schnee

Poris de Abona - Teneriffa
Playa Poris de Abona

Sonnenaufgang - Poris de Abona
Sonnenaufgang
Poris de Abona